<
         
         
         
         
       
         
         
    TOP- EVENT
   

Pettra EngeländerBogenschießen vom Pferd - Pettra Engeländer, Deutsche Meisterin

Pettra Engeländer, Meisterschülerin (Tanuló III.) von Lajos Kassai, ist als offizielle Vertretung der ungarischen Kassai-Schule autorisiert, das Wissen über diese Kampfkunst zu vermitteln und die Kassai Schule in Deutschland zu repräsentieren.

Ihr Interesse und ihre Begeisterung für Pferde und die Lebensweise der Reitervölker hatten ihren Ursprung wahrscheinlich schon bevor sie im Alter von 8 Jahren ihr erstes Buch über die Hunnen gelesen hatte. Ihre Ausbildung zur Tänzerin und Tanztherapeutin versetzt sie in die Lage, Bewegungsabläufe genau zu studieren und körperorientiert anzubinden. In Verbindung mit ihrer Erfahrung als Pferdetrainerin im natural horsemanship erarbeitete sie sich eben diejenige besondere Kommunikation mit den Pferden, die für das berittene Bogenschießen unentbehrlich ist. Pettra Engeländer
Die Verblüffung war nicht unerheblich, als Pettra auf einer Reise in die Mongolei, während derer sie mit den Nomaden zusammen lebte, diese natürliche Kommunikation zwischen Mensch und Pferd bei den Nomaden ganz selbstverständlich täglich beobachten konnte.
Ihre erste Begegnung mit Lajos Kassai im Jahr 2000 brachte sie dann endgültig auf den Weg des berittenen Bogenschießens.

"Reiten und Bogenschießen sind für mich Lebensphilosophie und spiritueller Weg, auf dem ich Wildheit und Kraft in Verbindung mit Lebensfreude ausdrücken kann und ihnen einen Platz in der Welt gebe."

Pettra Engeländer gibt auch regelmässig Kurse. Inhalte sind zum Beispiel ...
Reiten und Reiterspiele, Körpertraining, Bewegungsabläufe beim Bogenschießen (Formschule), drei Pfeile und mehr, Techniken für das berittene Bogenschießen, Geschwindigkeit und Schußbild, schnelle Pferde und langsame Pferde, Bogenschießen vom Pferd .....

Mehr Informationen direkt bei der Kassai-Reiterbogenschule Deutschland, Pettra Engeländer