TOP RANCHES & BREEDERS   HORSE EDUACATION   SPECIALS
  Horse Education - Peter Stuhlmann   Rückblick - 1. Mallorca Western festival
   

Huferkrankungen und deren Behandlung

  Horse Education - Peter Stuhlmann   Weine von der Dominus Estate, Napa Valley, Kalifornien
   

Bogenschießen vom Pferd - Pettra Engeländer, Deutsche Meisterin

    Pferdeosteopathie, Bericht Birgit Hettgen Diplom-Pferdeosteopathin
Geschichte der Osteopathie
    Unsere Buchempfehlungen
       

 

 

Web www.american-quarter-horse.de
   

Angebote rund um´s Westernreiten bei unserem Partner eBay

     
     
     
  LIFESTYLE - OUTDOOR   KNOW HOW - SATTELKAUF
 

See  - Photo von Heike Wünsch-Böhl

Reiseberichte Heike Wünsch-Bohl

Heike hat vor 6 Jahren Ihren Traum wahr gemacht. Nach mehreren Aufenthalten in den USA hat sie den Schritt gewagt und ist in die USA gezogen. Heute lebt und arbeitet sie auf einer Ranch in Wyoming. Aus Ihrer "Reisezeit" hat Sie uns drei Reiseberichte zur Verfügung gestellt.

Weiter....

 

Sie wollen sich einen guten Westernsattel kaufen und wissen worauf es ankommt?

Reiner auf "Bob Crosby" Basis. 16" Plain-Seat mit 7/8 Inskirt-RiggingDas Angebot an Westernsättel und verschiedenster Qualitäten ist gross und für den für den "Laien" nur schwer überschaubar. Dazu kommt, dass sich der Käufer auch noch Gedanken dazu machen muss, was er eigentlich für einen Sattel braucht. Hört sich eigentlich zu einfach an, aber die verschiedenen Westernsportarten stellen jeweils andere Anforderungen an einen Sattel.

Detlef Wilhelm. DW-SADDLERY, hat für Sie die wichtigsten Aspekte die Sie beim Sattelkauf unbedingt zu beachten sollten zusammengestellt.

Weiter...

   
   
   
   
   
         
    LIFESTYLE - MUSIK   KNOW HOW - PFERDEZAHNGESUNDHEIT
 

June Carter CashJune Carter Cash - Wildwood Flower

Was als Anerkennung ihres Erbes begann, wurde June Carter Cashs letztes musikalisches Testament.

Wildwood Flower war als Nachfolger zu Press On geplant gewesen, mit dem June Carter Cash 1999 einen Grammy gewonnen hatte. June nahm Anfang des Jahres nach einer außergewöhnlichen Phase an Kreativität die neuen Songs auf. Das Album enthält ihre Versionen von sowohl neun Klassikern der Carter Family als auch ihrer eigenen Stücke sowie die Zusammenarbeit mit ihrem Ehemann Johnny Cash. Gerade als sie die Veröffentlichung des Albums plante, starb June Carter Cash unerwartet am 15. Mai 2003 an den Folgen einer Herzoperation.

Weiter...

 

Lassen Sie Ihrem Pferd regelmässig auf den Zahn fühlen"?

Schneidezähne - wie sie nicht aussehen solltenVielen Pferdehaltern ist die Problematik realtiv unbekannt - sehr häufig leiden Pferde unter viel zu langen Schneidezähnen. Dadurch entsteht ein Ungleichgewicht im Pferdemaul, d.h. die Backenzähne passen nicht mehr aufeinander und sie können die Nahrung nicht mehr richtig zermahlen. Dies kann dann nur durch erhöhtem Kraftaufwand der Kaumuskulatur geschehen, d.h. das Pferd muss die Backenzähne zum Kauen aufeinander pressen. Dadurch leiden viele Pferde an z.B. Parodontose, blockiertem Gebiss, Zahnausfall, Kopfscheue, Gewichtsverlust, usw.

Spätestens wenn Sie eines der vorgenannten Symptome bei Ihrem Pferd beobachten sollten Sie dringend einen Pferdedentalpraktiker oder Pferdedentisten zu Rate ziehen.

Weiter....

         
  LIFESTYLE - KOCHEN   LIFESTYLE - HUNOR
 

Rezepte für die herzhafte Westernküche gesucht!

Haben Sie Rezepte für ein Amerikanisches Barbecue, Red Hot Beans oder einem Trail Stew in der Schublade?

Backen Sie Ihre Muffins, Brownies oder Donuts selber? Haben Sie schon einmal Erdnussbutter oder ein Maisbrot hausgemacht?

Sind Sie im Besitz eines Dutch Oven? Haben Sie ein Lieblingsrezept für den Dutch Oven das Sie für unsere Leser veröffentlichen möchten?

Wir freuen uns auf Ihre Email und leckere Rezepte...

 

"Mutti", sagt der kleine Junge, als er vom Spielen zurück kommt, "ich habe einen Mann gesehen, der Pferde baut."
"Bist Du sicher?"
"Ja! Das Pferd war fast fertig, ich sah nur noch, wie er gerade die Füße annagelte."

Was ist ein Cowboy ohne Pferd?
Ein Sattelschlepper.

   
   
   
   
   
         
      SPECIAL - BREEDER
 

 

Eine neue Rinderrasse in Europa: Das Texas Longhorn

Die Rasse Texas Longhorn ist neu in Europa und ihr großes Gehörn steht schon für sich allein für Qualität: Je länger und kräftiger das Horn ist, umso besser. Jetzt haben Europäer ebenfalls die Gelegenheit, diese großartige Rasse kennenzulernen. Niels Peter Hoejer aus Dänemark hat diese Rasse nach Europa importiert. Es hat lange gedauert und war kostspielig, aber das Interesse an diesen Tieren war und ist überwältigend.

Niels hat Embryonen von einem führenden Amerikanischen Rinderzüchter importiert und bis zum jetzigen Zeitpunkt 10-12 Tiere durch seine Anstrengungen erhalten.

Weiter...

   
   
   
   
   
         
  PEOPLE - LEGENDS   HUNDE-BEGLEITER
 

Alan M. JacobAlan M. Jacob

Er ist der Mann der ersten Stunde, der erste Cowboy in Germany, der erste, der das American Quarter Horse nach Deutschland bzw. Europa brachte, der das Westernreiten populär machte, der bei der Gründung der DQHA 1975 mit dabei war: Alan Jacob, 1926 in San Fransico geboren, wuchs auf einer Cattle Ranch in der Nähe von John Day Oregon auf. Pferde bestimmten sein ganzes Leben. Sein Name ist mit "Rodeo USA" verbunden. 1967 arbeitete er mit dem ersten Rodeo das nach Europa kam, Anfang der 70er Jahre zeigte er Rodeo auf Wunsch der amerikanischen Armee in Berlin, Bamberg, Heilbronn, München, Karlsruhe und Kaiserslautern. Land und Stallungen fand er in Otterberg/Pfalz und gründete mit seiner Frau Eva die American Horse Farm. Beide importierten 1970 den ersten American Quarter Horse-Hengst: Bulls Billy Van, 1975 das erste Cuttingpferd: Vons Boy, einen Hengst mit mehr als 50 Reiningpunkten, 1980 den ersten AQHA Champion: Stepping Style, ein Sohn von Big Style.
Alan war der erste mit American Quarter Horses auf der Equitana 1972, 1973 und 1975. Natürlich war die American Horse Farm auf der ersten AQHA Show in Aachen mit ihren 14 Pferden erfolgreich.

 

Australian ShepherdAustralian Shepherds
Bekannt wie ein bunter Hund? Nein, bekannt wie ein bunter Hund ist der Australian Shepherd bei uns in Deutschland wirklich nicht. In seinem Herkunftsland Nordamerika jedoch ist er sehr verbreitet und als hervorragender Hütehund für Rinder, Schafe und Enten beliebt.

Der Australian Shepherd fällt durch sein vielfältiges Erscheinungsbild auf und zeichnet sich durch seine außerordentliche Intelligenz aus. Er schafft es immer wieder,Menschen durch seine Klugheit zu verblüffen. Weiter...

Australian Cattle DogAustralian Cattle Dogs
Der Australian Cattledog wird auch Blue Heeler, Red Heeler, Hallsheeler, Queenslandheeler oder Australian Heeler genannt. Der Ursprung des australischen "Kuhhundes" ist so vielfältig wie die Geschichte Australiens. Der Rinderfarmer Thomas Halls züchtete von 1840 bis zu seinem Tod 1870 Arbeitshunde für den Eigenbedarf. Dabei waren Ihm vor allem Eigenschaften wie großer Arbeitswille und eine gute körperliche und "psychische" Eignung für die harte Arbeit an den halbwilden Rinderherden wichtig.
Weiter...